Schütze deinen Browser!

Dieser Blogeintrag entsteht aus einer Mail an Freunde und Familie, denen ich dringende Maßnahmen vorschlug, um ihre Sicherheit im Web zu erhöhen. Grund sind die gravierenden Sicherheitslücken in Java, Flash und anderen Technologien, die unsere PCs und Macs extrem verwundbar machen.

Betrifft das auch Dich?

Ja, denn egal ob du Linux, Mac oder Windows verwendest: Java und Flash sind auf fast allen Systemen installiert! Weiterhin betrifft es jeden Browser, was zur Folge hat, dass man durch bloßes Ansurfen einer Webseite infiziert werden kann.

Braucht man die Plugins von Flash, Java und Co?

Bis zum heutigen Tag muss man leider noch sagen: Ja. Auch wenn in Zukunft HTML5 die Plugins von heute Schritt für Schritt ablösen wird, ist gerade Flash noch häufig im Einsatz.

Wie kannst du dich schützen?

Kriminelle könnne durch prärarierte Inhalte, welche die Sicherheitslücken unserer Browser-Plugins ausnutzen, auf sehr effektive Weise unseren Computer infizieren. Man kann sich schützen, indem man das automatisierte Laden der Plugins verhindert – der sogennanten Click-to-Play Funktion.

Das bedeutet, dass man bei Youtube z.B. zuerst das Video mit einem Klick „aktivieren“ muss. Das ist nicht nur benutzerfreundlich und sicher, sondern kann auch die Ladegeschwindigkeit von Seiten erhöhen.

Click-to-Play für deinen Browser

Für Firefox

Firefox wird in einer zukünftigen Version Click-to-Play standardmäßig aktivieren. Bis dahin reicht es die folgende Erweiterung zu installieren: https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/click-to-play/

Für Chrome

Bei Chrome muss man in die Einstellungen, dann unten auf Erweiterte Einstellungen anzeigen… und dann bei Datenschutz auf Inhaltseinstellungen klicken. Bei der Überschrift „Plug-ins“ wählt man Click-to-Play.

Für Safari

Für Safari existiert eine Erweiterung namen ClicktoPlugin, welche Click-to-Play aktiviert: http://www.chip.de/downloads/ClickToPlugin-fuer-Safari_52050502.html

Für Internet Explorer, Opera und Co

Ein englischsprachiger Artikel befasst sich auch mit diesem Thema und kann für weitere Informationen hier erreicher werden.

Youtube mit aktiviertem Click to Play

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.